Aktuelle Pressenews

17.03.2016 UKJ-Frauenklinik erneut ausgezeichnet Prof. Ingo Runnebaum als Top-Mediziner in der neuen Ärzteliste des Magazins „Guter Rat“

Prof. Ingo Runnebaum ist erneut in der Ärzteliste des Magazins „Guter Rat“ aufgeführt. Bild: UKJJena (UKJ/as). Etwa die Hälfte aller bösartigen Tumoren der Frau betreffen entweder die weibliche Brust oder das Becken. Im interdisziplinären Brustzentrum und im gynäkologischen Krebszentrum an der Frauenklinik des Universitätsklinikums Jena (UKJ) werden Patientinnen nach neuesten Methoden und auf Wunsch auch in klinischen Studien behandelt. In der Rubrik Krebstherapie ist Prof. Ingo Runnebaum, Direktor der Jenaer Frauenklinik, nun erneut in der Liste der Top-Mediziner des unabhängigen Verbrauchermagazins „Guter Rat“ aufgeführt. Aufgenommen werden hier ausschließlich Ärzte, die von Kollegen empfohlen wurden. Sie würden sich selbst oder ihre Verwandten von den gelisteten Medizinern behandeln lassen. „Das Vertrauen der Kollegen werten wir als eine ganz wichtige Anerkennung“, so Prof. Runnebaum.

Das zertifizierte Brustzentrum am UKJ besteht mittlerweile seit zehn Jahren. Das Team hat sich auf die interdisziplinäre Brustkrebs-Vorsorge spezialisiert und kooperiert hierbei eng mit dem Mammographie-Screening. 2013 hat die Frauenklinik einen interdisziplinären Arbeitsbereich für ästhetische und wiederherstellende Brustchirurgie gegründet. Im ebenfalls zertifizierten gynäkologischen Krebszentrum operieren die Experten Tumoren minimal-invasiv mit Bauchspiegelung – neuerdings auch roboter-unterstützt mit Hilfe des DaVinci-Operationsroboters.

Jedes Jahr finden an der Jenaer Frauenklinik etwa 500 Brustoperationen und rund 350 Operationen wegen bösartiger Tumoren des weiblichen Beckens statt. Außerdem werden jährlich etwa 2000 Patientinnen an das erste in Deutschland zertifizierte Dysplasie-Zentrum am UKJ überwiesen, um Krebsvorstufen am Gebärmutterhals abklären und entfernen zu lassen.

 

Kontakt:

Prof. Dr. Ingo B. Runnebaum

Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Abt. Allgemeine Gynäkologie

Tel. 03641/9- 33 205 (Interdisziplinäres Brustzentrum, Gynäkologisches Krebszentrum des UKJ)

E-Mail:

 
zurück
 


RSS-Feed

Veranstaltungen

Zwei blicken auf Halle

08.06.2016 - 15.08.2016

„Polio kreativ“

24.06.2016 - 25.08.2016

New Methods and Applications in MR-Spectroscopy

08.07.2016 - 14:00 Uhr

Kontakt

Universitätsklinikum Jena
Bachstraße 18
07743  Jena 

Tel.: +49 3641 9-300
E-Mail: 
Web: www.uniklinikum-jena.de

So finden Sie uns

Wir sind Mitglied im Verband