Aktuelle Pressenews

05.01.2016 Geburtenrate am UKJ weiterhin auf hohem Niveau 1493 Geburten in UKJ-Geburtshilfe/ Regelmäßige Informationsabende mit Kreißsaalführung für werdende Eltern am UKJ

Im Jahr 2015 gab es 1493 Geburten in der Geburtshilfe der Jenaer Uniklinik. Jena (ukj/boe). 1493 Geburten gab es im Jahr 2015 an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Jena (UKJ), darunter waren 47 Zwillingspaare und die ersten Vierlinge in Thüringen seit 2003. Diese Zahl entspricht in etwa dem Vorjahr, indem es mit 1518 Geburten so viele Geburten wie zuletzt vor dem Mauerfall gab. Die Geburt ist dabei für werdende Eltern ein sehr intimer und ungewohnter Moment. Um bereits vorab Vertrauen zu gewinnen und sich über eine sichere und sanfte Geburt zu informieren, bietet das Team der Jenaer Geburtshilfe regelmäßige Informationsabende für werdende Eltern an. Die erste Veranstaltung im Jahr 2016 findet am 14. Januar ab 18.00 Uhr im Hörsaal der Jenaer Frauenklinik statt. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

An jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat können Interessierte ab 18.00 Uhr im Rahmen der Informationsabende die Räumlichkeiten der geburtshilflichen Abteilung mit Kreißsaal und Wochenstation besichtigen. Zudem stellen sich die Mitarbeiter der Jenaer Geburtshilfe vor und informieren über die Abläufe auf den Stationen. Nach kurzfristiger, telefonischer Absprache sind auch individuelle Kreißsaalführungen möglich.

 

Informationsabend für werdende Eltern:

Tel.: 03641-933070 (Kreißsaal)

Zeit: jeden 2. und 4. Donnerstag, 18.00 Uhr

Ort: Hörsaal Frauenklinik, Bachstraße 18, 07743 Jena

 

Alle Termine der Informationsabende für werdende Eltern finden Sie hier.

 
zurück
 


RSS-Feed

Veranstaltungen

„Polio kreativ“

24.06.2016 - 25.08.2016

Wissenschaftliches Rechnen

15.07.2016 - 06.10.2016

Innere Medizin Aktuell

23.08.2016 - 13.12.2016

Kontakt

Universitätsklinikum Jena
Bachstraße 18
07743  Jena 

Tel.: +49 3641 9-300
E-Mail: 
Web: www.uniklinikum-jena.de

So finden Sie uns

Wir sind Mitglied im Verband